Schlachtefrühstück

30. März 2022

Schlachtefrühstück

Zu einem Schlachte – Frühstück hatte kürzlich der CDU-Kreisvorstand Börde eingeladen. Zum gemeinsamen Schlemmen und Erzählen waren viele Mitglieder und Freunde der Einladung auf die „Hubertushöhe“ gefolgt. Nach kurzen einführenden Worten des Kreisvorsitzenden Claus-Christian Kühne und einer Schweigeminute für die Opfer des Krieges in der Ukraine wurde das lecker angerichtete Büfett freigegeben. Bei schönstem Sonnenschein und lauer Luft wurde frisch Geschlachtetes – natürlich mit den dazugehörigen Getränken – verzehrt. Nach der langen Zeit der eingeschränkten Kontakte war der Gesprächsbedarf untereinander groß. Und es wurde viel diskutiert, erörtert und nächste Vorhaben verabredet. Besonders toll war es, dass für die Veranstaltung kein Obolus genommen wurde, sondern eine Spendenbox für die Ukrainehilfe aufgestellt war, in der jeder seinen Beitrag entrichten konnte. Hiermit möchten wir uns nochmal recht herzlich beim Kreisvorstand und den Organisatoren bedanken. Vielleicht kann ja so eine Veranstaltung zu einer Tradition werden.

IMG_20220305_102125

Kommentare sind geschlossen.